0

Ausstellung Kontraste

Gli articoli sono stati tradotti automaticamente. Non possiamo prendere alcuna responsabilità per la correttezza della traduzione. Notizie non sono stati tradotti.

Am 21. Juni um 18:30 fand die Vernissage zur Ausstellung „Kontraste“ auf der Ausstellungsbrücke im Regierungsviertel St. Pölten statt. Bei dieser Werkschau handelt es sich um eine gemeinsame Veranstaltung des Landes Niederösterreich mit den Künstlerinnen Lydia Leydolf, Franziska Litzka und Franziska Zanella.

Die Eröffnungsrede hielt die Leiterin der Ausstellungsbrücke Theresia Pumhösel, danach führte der Wahlösterreicher Mag. Hartwig Knack mit seinen Ausführungen in die Ausstellung ein. Eine ganz besonders erwähnenswerte Rede hielt Frau Landesrätin Barbara Schwarz, bevor die zahlreichen Besucher die ausgestellten Werke bewundern konnten. Natürlich gab es auch ein Buffet und eine gelungene Weinverkostung.

Ich bin auf der Ausstellungsbrücke mit 27 Werken vertreten, worunter sich Aquarelle, gespachtelte Aquarelle und auch Acrylbilder befinden.

Die Ausstellung „Kontraste“ dauert von 22. Juni bis 27. August 2017 und ist täglich von 08:00 bis 18:00 Uhr zu besichtigen, wobei Samstag, Sonn- und Feiertags der Zugang nur über Haus 1a (beim Portier läuten) möglich ist.


Ausstellung Kontraste

Orientamenti per arrivare al luogo di destinazione. Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten