0

Vernissage im Forum Schloss Wolkersdorf

Am Freitag, den 22. Jänner um 18:00 Uhr fand im Forum Schloss Wolkersdorf die Vernissage der Doppelausstellung mit Michaela Litzka statt.

Die sehr amüsante Eröffnungsrede hielt Dr. Martin Neid, Rechtsanwalt und Schriftsteller. Es war eine Rede der ganz besonderen Art, witzig und geistvoll. Dr. Neid unterhielt das Publikum - Kafka und einige berühmte Maler zitierend - auf höchstem Niveau.

Als zweiter Redner eröffnete Kulturstadtrat Ing. Dominic Litzka die Veranstaltung, deren Highlights von einem Fotografen mit seiner Kamera eingefangen wurden.

Die ungefähr 150 interessierten Gäste waren von der Ausstellung begeistert, das Thema „Traumwelt und Wirklichkeit“ dürfte bei den Besuchern sehr gut angekommen sein, so war für jeden Geschmack etwas dabei. Zu sehen waren Aquarelle und großformatige Acrylbilder.

Im Anschluss konnten sich alle am Büffet stärken. Die Stimmung war sehr beschwingt und so wurde die Vernissage zu einem – man könnte fast sagen - rauschenden Fest, das erst um 22:00 Uhr ausklang.

 

Die Ausstellung dauert noch bis 14.02.2016.

Öffnungszeiten: Sa, So und Feiertag 14:00·bis 18:00 Uhr.


Vernissage im Forum Schloss Wolkersdorf
Michaela Litzka, Dr. Martin Neid und Lydia Leydolf (v.l.n.r.)

Anfahrtsplan Schloss Wolkersdorf, 2120 Wolkersdorf im Weinviertel